REEL Ltd. und PokerStars Deutschland

Bitte Bewerten

REEL Ltd. ist das Unternehmen, das in Deutschland hinter dem international äußerst bekannten Pokeranbieter PokerStars steht. Damit besitzt das Unternehmen die weltweit größte und erfolgreichste Seite im Zusammenhang mit Online-Poker, die außerdem jüngst ihren zehnten Geburtstag feiern konnte.

Die Geschichte von PokerStars
Zu Beginn, im September 2001, konnten die Spieler bei PokerStars nur um Spielgeld spielen. Das Spiel mit echtem Geld wurde erst am 12. Dezember desselben Jahres ermöglicht. Außerdem war PokerStars zu dieser Zeit noch in Costa Rica beheimatet, wenngleich The Rational Group – das Unternehmen hinter der weltweit operierenden Marke PokerStars – inzwischen aus steuerrechtlichen Gründen auf die Isle of Man umgezogen ist. 2006 konnte außerdem der Konkurrent PartyPoker überholt werden, in der Mitte des Jahres 2012 folgte dann der Zukauf des ehemaligen Konkurrenten Full Tilt Poker, der inzwischen zahlungsunfähig geworden ist.
Während das Spiel um Geld in Deutschland in Verbindung mit Online-Poker seit jeher verboten ist, gelang es REEL Ltd. vor einigen Monaten, eine zumindest für das Bundesland Schleswig-Holstein gültige Lizenz zu erwerben. Damit ist es PokerStars nun gestattet, in Schleswig-Holstein legal Glücksspiele anzubieten und diese auch zu bewerben.

Wichtige Meilensteine von PokerStars
Anlässlich des zehnjährigen Geburtstages des Anbieters wurde das bislang größte Turnier mit insgesamt 200.000 Teilnehmern abgehalten, was zu einem 20-minütigen Zusammenbruch des Servers führte. Außerdem gibt es keine andere Seite, auf denen Spieler regelmäßig und zu jeder Tages- und Nachtzeit an Partien mit einem Buy-in von 100.000 US-Dollar und mehr teilnehmen können. Weiterhin verlangt PokerStars auf allen Tischen im Vergleich zu anderen Anbietern nur einen prozentual sehr kleinen Anteil an jedem gespielten Pot (was in der Fachsprache auch als Rake bezeichnet wird). All diese Eigenschaften haben dafür gesorgt, dass PokerStars inzwischen zum beliebtesten Anbieter von Online-Poker aufgestiegen ist.

Aktuelle Informationen rund um PokerStars und REEL Ltd.
2012 konnte PokerStars den ebenso bekannten wie renommierten Tennisspieler Rafael Nadal für das hauseigene Team aus professionellen Spielern verpflichten. Nachdem auch Boris Becker von PokerStars angeworben wurde, erschien dies wie ein logischer Schritt. Einen guten Pokerstars Test finden sie auf Casial.net. Weiterhin wurden einige Änderungen am Belohnungssystem für Vielspieler im Jahr 2013 durchgeführt, die dafür sorgen, dass Spieler einen höheren Status beim Anbieter schneller erreichen können. Zu guter Letzt befinden sich Zoom-Turniere gerade in der Testphase und dürften demnächst regelmäßig angeboten werden.