Black Jack

Black Jack 5.00/5 (100.00%) 1 vote

Black Jack ist ein traditionsreiches und typisches Casinospiel, welches sich auch heutzutage einer großen Beliebtheit erfreut. Seinen Ursprung hat dieses im französischen Vorläufer Vingt et un, welches bereits im 18. Jahrhundert im Hofe König Ludwigs XV konzipiert und gespielt wurde. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich das Spiel natürlich weiter, bis es seine heutigen Regeln annahm. Doch was sind überhaupt die Regeln des Black Jack und welche Strategien können verfolgt werden, so dass auch im Online Casino die eigenen Gewinnchancen erhöht werden?

hier klicken um im 888 Casino spielen

Black Jack Regeln

Black Jack wird eigentlich mit sechs Kartendecks gespielt, welche nach jeder Runde gemischt werden. Online wählt der Computer natürlich nicht aus Kartendecks aus, sondern generiert zufällige Karten. Prinzipiell spielst du beim Black Jack immer gegen den Dealer. Dies heißt schlicht, dass es weder auf die anderen Mitspieler noch auf grundlegende Zielstellungen ankommt. Im Online Casino hat man darüber hinaus in der Regel sowieso keine weiteren Mitspieler, sondern duelliert allein mit dem virtuellen Dealer. Einige casinos bieten auch „Live Dealer“ Black Jack Tische an, hier bist du mit dem Dealer via Webcam verbunden und kannst Live Black Jack spielen! Ein Casino was dies anbietet ist das 888Casino.

Solange man dann besser als der Dealer ist, gewinnt man das Spiel bzw. die jeweilige Runde. Aber was macht eine Runde überhaupt aus? Vor jeder Runde setzt du zunächst deinen Einsatz. Was im echten Casino durch das Legen der Chips vorgegebene Tischfelder erfolgt, wird im Online Casino durch einen Klick auf virtuelle Chips oder das Eingeben eines Spielbetrags ermöglicht. Nachdem der Einsatz gesetzt ist, beginnt nun die Runde. Bei Beginn der Runde erhält der Spieler zwei offene Karten, wohingegen der Dealer eine offen und eine verdeckt liegende Karte enthält. Das Grundziel des Black Jacks ist es, dass du mit deinen Karten möglichst nahe an die 21 herankommst.

Black Jack im 888Casino

Black Jack im 888Casino

Daher wird Black Jack auch heute noch im deutschsprachigen Raum häufig als das Spiel Siebzehn und vier bezeichnet. Die Wertigkeit jeder Karte ist leicht zu merken. So zählen alle Bildkarten zunächst einmal zehn Punkte, wohingegen die Karten zwei bis zehn schlicht den jeweiligen Kartenwert zählen. Ein Ass zählt letztlich noch elf oder eins. Ob ein Ass als elf Punkte oder einen zählen soll, darfst du dir wiederum selber aussuchen. Nachdem die eigenen Karten und eine Karte des Dealers auf dem Tisch liegt, muss entschieden werden, ob man eine weitere Karte ziehen will. So kann man mit einer weiteren Karte zwar näher an die 21 herankommen, riskiert aber gleichzeitig auch, diesen Wert zu überschreiten. Sobald die 21 überschritten wird, hat man automatisch verloren. Hinsichtlich der Strategie existieren sogenannte Black Jack Charts, welche einem genau vorgeben, wann eine weitere Karte gezogen werden sollte. Solange du dich an diese hältst, stehen deine Chancen gegen die Bank fast bei 50:50. Letztlich erlauben manche Online Casinos noch das Splitten und Doublen der eigenen Karten, woraufhin diese aufgeteilt oder der Einsatz verdoppelt werden.

Black Jack Strategietabelle:

Black  Jack Strategietabelle

Black Jack Strategietabelle

* zur Verfügung gestellt von Casial.net